SPD-Kreisverband Ansbach-Stadt

Mein Name ist Norbert Dumler und ich bin Vorsitzender des SPD Kreisverbandes Ansbach-Stadt.

Wir laden Sie ein, Politik zu entdecken und Begeisterung zu spüren.

Entfachen Sie gemeinsam mit uns ein Feuer für Demokratie, Frieden, Freiheit, Solidarität und soziale Gerechtigkeit.

Der SPD Kreisverband Ansbach Stadt ist im Aufbruch.

Wir sind weltoffen und heimatverbunden. Gerne laden wir Sie ein. Ob Stammtisch, Infostand, Social Party Dreffen oder Waldfest.

Ihr

SPD Kreisverband Ansbach-Stand
– ein Herz für Begegnung, Solidarität und Zusammenkunft.

Zum Parteitag der AfD am vergangenen Wochenende und zu dem dort verabschiedeten Grundsatzprogramm stellt die Bundesvorsitzende der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60 plus Angelika Graf fest:

78 Seiten ist das Grundsatzprogramm der AfD dick. Auf 80% davon beschäftigt es sich

  • mit Europa und seinen Fehlern …
  • mit der Innenpolitik, wozu auch der Kampf gegen die Einschränkung des Waffenrechts gehört …
  • mit der Außen- und Entwicklungspolitik - hat Herr Trump hier Pate gestanden? …
  • mit dem Thema "Kultur, Sprache und Identität", wo auch das unsägliche Islam-Bashing zu finden ist ….
  • mit "Schule, Hochschule und Forschung", wo herausragend der Kampf gegen die "Gender-Ideologie" zu finden ist ….
  • mit Einwanderung, Integration und Asyl ….
  • mit Wirtschaft, digitaler Welt und Verbraucherschutz ….
  • mit der Energiepolitik, welche als einer der Gründe für den schlechten Wohnungsmarkt angesehen wird ….

mehr…

Hip-Hop-Workshop der Jusos und der AWO

von SPD-Kreisverband Ansbach-Land
05. Mai 2016

Die Jusos Ansbach Stadt und Land veranstalten in Zusammenarbeit mit der AWO Ansbach am 14.5. einen Hip-Hop-Workshop! Nähere Informationen findet ihr im Flyer - siehe Galeriebilder!

mehr…

Resolution: Bildungschancen realisieren – Modellschulen ermöglichen

von SPD-Kreisverband Ansbach-Land
05. Mai 2016 | Bildungspolitik

Die folgende Resolution wurde von der Kreisdelegiertenkonferenz der SPD Ansbach-Land am 29.4.2016 einstimmig beschlossen.

mehr…

SPD-Kreiskonferenz am 29.4.2016

von SPD-Kreisverband Ansbach-Land
29. April 2016

Der neue Kreisvorsitzende Hans Unger spricht zu den Delegierten.

Hans Unger zum neuen Vorsitzenden gewählt

Zur ordentlichen Kreisdelegiertenkonferenz mit Neuwahlen versammelte sich der SPD-Kreisverband Ansbach-Land am 29.4.2016 in Herrieden. Der stellvertretende Kreisvorsitzende Jürgen Arnold konnte neben den 55 angereisten Delegierten auch den SPD-Landtagsabgeordneten Harry Scheuenstuhl, Bezirkstagsvizepräsidentin Christa Naaß und den stellvertretenden Landrat Kurt Unger begrüßen. Mit dem hervorragenden Ergebnis von 53 der 55 abgegebenen Stimmen wurde Hans Unger zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt.

mehr…

Rettungshelfer: Für die Gleichstellung

von BayernSPD
24. April 2016 | Innenpolitik / Sicherheit

Porträtfoto von Florian Pronold

Kein Zweiklassensystem bei der Nothilfe

Die BayernSPD setzt sich weiter dafür ein, die ehrenamtlichen Rettungshelferinnen und Rettungshelfer mit den Feuerwehrleuten gleichzustellen. „Das Zweiklassensystem für die Ehrenamtlichen gehört abgeschafft“,sagte der Landesvorsitzende der BayernSPD, Florian Pronold, auf der Sitzung des Landesvorstands in Nürnberg.

mehr…

Mehr Meldungen

BayernSPD bei YouTube

Alle Videos

BayernSPD bei Flickr

  • 01.06.2016, 19:00 – 21:00 Uhr
    JUSOS - Stammtisch | mehr…
  • 02.06.2016, 18:00 – 21:00 Uhr
    Jusos - Mitgliederversammlung | mehr…
  • 02.06.2016, 19:00 – 21:30 Uhr
    Vorstandssitzung KV Ansbach-Stadt | mehr…

Alle Termine

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.207.350.360 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren