Herzlich Willkommen

Porträtfoto von Frank Reisner

Liebe Genossinnen und Genossen, sehr geehrte Besucher unserer Homepage,

das Ergebnis der Bundestagswahl ist eine bittere Niederlage für die SPD.

Leider konnten wir die Wählerinnen und Wähler mit unseren Inhalten nicht wie gewünscht für die SPD gewinnen. Die Menschen haben die Regierungsparteien im Bund abgestraft. Rückenwind konnten wir also aus Berlin nicht erhalten.

Wir haben diesen Wahlkampf in Bayern nicht nach taktischem Kalkül geführt. Sondern wir haben Wahlkampf mit tiefen politischen Überzeugungen und klarer Haltung gemacht. Wir haben viel Zustimmung für unsere Grundwerte und unsere Positionen erhalten. Aber uns ist auch viel Skepsis entgegengeschlagen, ob die SPD auch tut, was sie sagt. In den vergangenen Jahren ist viel Vertrauen verloren gegangen.

Es geht jetzt um die Zukunft der Sozialdemokratie als politische Kraft in Bayern aber auch in Deutschland. Wir werden nur dann Glaubwürdigkeit gewinnen, wenn wir ohne politische Tricks und doppelten Boden arbeiten. Wir können unsere Demokratie nur dann stärken, wenn wir mit klarer Haltung auftreten. Und bei allen Themen für unserer Überzeugungen kämpfen – egal ob es gerade populär ist oder nicht.

Es werden viele Gespräche notwendig sein, und viele Themen diskutiert werden. Wir müssen das Ohr am Wähler haben, und die Sorgen ernst nehmen. In der Zeit, die jetzt vor uns liegt, müssen wir alle Ideen und die ganze Kraft aufbringen, um die sozialdemokratische Idee wieder stark und überzeugend zu machen.

Ich wünsche uns Allen eine spannende Zeit.

Mit freundlichem Gruß
Frank Reisner

Vorsitzender
SPD Kreisverband Ansbach-Stadt

Beim Kreisverband Ansbach-Stadt...

... gibt es viel zu entdecken, wie "Vorstand", "Unsere Politik", "Stadtrat" oder "Vor Ort aktiv".